Zimmerpflanzen der Gattung Saintpaulia sind unter dem Namen Usambaraveilchen bekannt. Ihr Name verweist dabei auf die Herkunft der Pflanzen in den Bergen Tansanias, sowie ihre ursprünglich violette Blütenfarbe. Die Blütenkronen heutiger Sorten besitzen hingegen unterschiedlichste Färbungen und können selbst mehrfarbig gemustert erscheinen. Das immergrüne Laub der Pflanzen ist leicht fleischig, ungeteilt und oft samtig behaart.

Wuchs

Saintpaulia ionantha wächst kompakt und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 15 cm und wird bis zu 10 - 15 cm breit.

Standort

Bevorzugt durchlässiges, humoses, nährstoffreiches Substrat. Lichtbedürfnis: Sonnig
Ein windgeschützter Platz ist ratsam.

Pflanzung

Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Pflege

Optimale Umgebungstemperatur: 19 bis 21°C
Umgebungstemperatur während der Ruheperiode: 16 bis 18°C

Blüte

Zauberhafte Blüten in verschiedenen Farben.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Verwendungen

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich.

Aufgaben

Düngen: Im Zeitraum von März bis August.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert