Gehasst oder geliebt – eine andere Alternative gibt es nicht. Der Echte Knoblauch sorgt für klare Stellungnahmen. In vielen Ländern, wie etwa auf dem Balkan, wird er als unentbehrliches Küchengewürz benutzt. Die meisten Menschen hierzulande wissen ihn inzwischen zu schätzen. Dass er mit seinem ätherischen Öl und einigen Fermenten eine gesundheitsfördernde Wirkung hat, wird niemand mehr bestreiten. Er hat ein sonniges Plätzchen im Gemüsebeet verdient, wo er im Hochsommer geerntet werden kann.

Wuchs

Allium sativum erreicht gewöhnlich eine Höhe von 45 - 60 cm und wird bis zu 10 - 20 cm breit.

Standort

Humusreicher Gartenboden in sonniger Lage sorgt für optimales Wachstum.

Pflanzzeit

Einpflanzen: März - April.

Pflege

Tipp: Es empfiehlt sich, Bewässerungsgräben zwischen den Reihen zu ziehen, denn viele Gemüsesorten sollten nicht von oben gegossen werden. Außerdem: Das regelmäßige Jäten verhindert, dass das Unkraut dem Gemüse die Kraft nimmt.

Frucht

Mit der richtigen Pflege der Pflanze kann ab Juli geerntet werden.
Die Zwiebeln überzeugen mit pikantem Geschmack.

Wasser

Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.

Verwendungen

Synonym

Andere Namen: Zehen-Lauch, Knoblauch.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis April.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert