Die Arends Garten-Prachtspiere hat in den Farben Weiß, Rot und Rosa ihren großen Auftritt. Diese Blume ist immer ein farbenfroher Gartenschmuck. Sie passt in jede Gartenecke, wenn sie nicht der prallen Sonne ausgesetzt wird. Bei intensiverer Trockenheit hat sie auch einen höheren Wasserbedarf. Dafür bietet sie jedoch eine großartige Gegenleistung. Ihre Blüten sprießen mit Eleganz und Charme in die Höhe und zeigen sich in harmonischem Zusammenspiel mit den dunkelgrünen Blättern.

Wuchs

Astilbe x arendsii wächst aufrecht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,6 - 1 m und wird bis zu 40 - 60 cm breit.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Pflanzpartner

Die Arends Garten-Prachtspiere setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Funkie, Japanisches Berggras, Hirschzungenfarn.

Pflanzzeit

Einpflanzen: März - Mai.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Mai.

Blüte

Zauberhafte Blüten in verschiedenen Farben. Anordnung der Blüten in schönen Rispen.

Laub

Ihre gefiederten Blätter sind dunkelgrün.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Frosthärte

Die Arends Garten-Prachtspiere weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

Pflege

Tipp: Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert