Diese Pflanze gehört nicht umsonst zu den Gewächsen mit der Bezeichnung Wunderblume. Die Drillingsblume ist eine der schönsten Erscheinungen aus der mediterranen Blumenwelt. Sie imponiert mit ihrer leuchtenden Farbenpracht ebenso wie mit ihrer Kletterfähigkeit. Als Ampel angebracht, becirct sie mit ihren überhängenden sternförmigen Blüten, die sich von April bis Juni ausbreiten. Die extravagante Schönheitskönigin beansprucht sonnige, geschützte Plätze und viel Wasser. Ihre Farbpalette reicht von lila über rosa und rot bis weiß.

Wuchs

Bougainvillea glabra wächst kletternd, überhängend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 2,5 m und wird bis zu 0,5 - 1,5 m breit.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger Lage.
Ein windgeschützter Platz ist ratsam.

Verwendungen

Pflanzung

Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Pflege

Tipp:

  • Winterharte, aber frostempfindliche Kübelpflanzen müssen vor den ersten kalten Tagen winterfest gemacht werden. Umwickeln Sie den Topf mit Vlies, Kokos- bzw. Strohmatten, Jute oder Luftpolsterfolie und gießen Sie immergrüne Pflanzen auch an frostfreien Wintertagen.
  • Im Winter kräftig zurückschneiden, damit die Pflanze buschig wächst und in der kommenden Saison noch mehr Blüten bildet.
  • Sobald die Temperaturen auch in der Nacht nicht mehr unter 5°C fallen, können Sie diese Pflanze auch ins Freie stellen. Eine Dusche mit lauwarmem Wasser entfernt Staub und lässt Ihren Liebling aufleben. Wählen Sie einen halbschattigen Platz ohne direkte Sonne, um Blattschäden zu vermeiden. Bei Bedarf können Sie die Pflanze im Frühling auch gleich im Freien umtopfen, das spart Putzarbeit in Ihrer Wohnung.

Blüte

Zauberhafte Blüten in verschiedenen Farben. Die Blüten sind sternförmig.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Frosthärte

Eine frostfreie Überwinterung bei 10 bis 15°C ist erforderlich.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Bougainvillea glabra sind giftig.

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich (Indoor).

Aufgaben

Düngen: Im Zeitraum von März bis Ende April alle 2 Wochen.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert