Eine kleine Wunderknolle holen Sie sich mit dem Kohlrabi in Ihren Gemüsegarten. Im Sommer und bis in den Spätsommer hinein können Sie Ihre gesunde Beilage zum Mittagessen ernten. Viele Menschen lieben es auch, das knackige Gemüse roh zu verzehren. Wichtig ist für jeden, der gern kocht, dass die Vitaminbombe ihre wertvollen Inhaltsstoffe nicht nur in ihrem Fruchtfleisch verbirgt. Vielmehr können die sehr vitaminreichen dunkelgrünen Blätter ebenso gut verarbeitet werden.

Wuchs

Brassica oleracea var. gongylodes wächst aufrecht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 40 - 80 cm und wird bis zu 30 - 50 cm breit.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Standort

Humusreicher Gartenboden in sonniger Lage sorgt für optimales Wachstum.

Pflanzzeit

Einpflanzen: Frühjahr bis Sommer.

Aufgaben

Ernten: Juli.

Frucht

Die Knollen überzeugen mit aromatischem Geschmack.

Laub

Seine eiförmigen bis lanzettlichen und gezähnten Blätter sind blau-grün.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist zweijährig.

Verwendungen

Pflege

Tipp: Es empfiehlt sich, Bewässerungsgräben zwischen den Reihen zu ziehen, denn viele Gemüsesorten sollten nicht von oben gegossen werden. Außerdem: Das regelmäßige Jäten verhindert, dass das Unkraut dem Gemüse die Kraft nimmt.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert