Codiaeum strahlt in allen Farben des Herbstes auf der heimischen Fensterbank. In ihrer Heimat, den Tropen, wächst die Pflanze als Strauch bis zu drei Meter in die Höhe. Als Wolfsmilchgewächs enthält Codiaeum einen giftigen Milchsaft. Mit ihren zahlreichen Blattvariationen ist die Pflanze ein Hingucker. An einem sonnigen Standort wird die Blattzeichnung besonders deutlich zur Schau getragen. Ganzjährlich sind Zimmertemperaturen und eine hohe Luftfeuchte notwendig. Sprühen Sie am besten täglich!

Laub

Seine eiförmigen bis lanzettlichen Blätter sind mehrfarbig.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Verwendungen

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich.

Wuchs

Codiaeum variegatum wächst aufrecht, strauchartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,2 m und wird bis zu 1 - 1,2 m breit.

Halme/Zweige

Die Zweige dieser Pflanze sind glatt.

Standort

Bevorzugt durchlässiges Substrat. Lichtbedürfnis: Sonnig - Halbschattig.

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Codiaeum variegatum sind giftig.

Pflege

Optimale Umgebungstemperatur: 20 bis 25°C
Umgebungstemperatur während der Ruheperiode: 18 bis 20°C

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert