Bartnelken beleben die Gartenbeete seit ewigen Zeiten. Diese unverwüstliche Pflanze besticht mit ihren weißen, rosa und roten Blüten, die in den verschiedensten Nuancen für Farbtupfer sorgen. Die Garten-Bart-Nelke ist eine hervorragende Schnittblume. Der Sommer wird bunt, auch wenn Bartnelken von Ihnen nur wenig gehegt und gepflegt werden. An einem sonnigen Standort können sich die Blüten voll entfalten. Ein nährstoffreicher Boden wird ebenfalls gern angenommen.

Wuchs

Dianthus barbatus wächst buschig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 40 - 60 cm und wird bis zu 30 - 50 cm breit.

Wasser

Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger Lage.

Verwendungen

Pflege

Tipp: Verblühtes und gelbe Blätter müssen regelmäßig ausgezupft, alte Zweige rausgeschnitten werden. Damit fördert man den Ansatz neuer Blüten.

Blüte

Die Garten-Bart-Nelke (Dianthus barbatus) bildet weiße, rosafarbene oder rote, duftende Blüten von Juni bis August.Die Blüten sind radförmig.

Laub

Ihre lanzettlichen Blätter sind mittelgrün.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist zweijährig.

Frosthärte

Die Garten-Bart-Nelke weist eine gute Frosthärte auf.

Pflanzzeit

Einpflanzen: Oktober.

Aufgaben

  • Einpflanzen: Oktober
  • Kompost aufbringen: Im Zeitraum von März bis April.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert