Die Schopflilie (Eucomis comosa) bildet ansehnliche, grün-weiße, leicht duftende Blüten von Juli bis September. Sie bevorzugt durchlässigen, humosen Boden in sonniger Lage. Die aufrechte Staude erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,6 - 1 m und wird bis zu 50 cm breit.

Wuchs

Eucomis comosa erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,6 - 1 m.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger Lage.

Pflanzpartner

Die Schopflilie setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Schmucklilie.

Pflanzzeit

Einpflanzen: Mai.

Aufgaben

Einpflanzen: Mai.

Blüte

Die Schopflilie (Eucomis comosa) bildet grün-weiße, ansehnliche Blüten von Juli bis September, die zudem leicht duftenden.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Frosthärte

Eine frostfreie Überwinterung bei 5 bis 10°C ist erforderlich.

Verwendungen

Pflege

Tipp: Ausgegrabene Knollen und Zwiebeln nicht winterharter Stauden können trocken, dunkel und vor allem frostfrei überwintert werden.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert