Eine romantische Geschichte weiß die Art Gardenia jasminoides zu erzählen. Ihren wunderschönen Blüten verdankt sie auch den Namen „Knopflochblume“. Dabei ist die Beliebtheit der Blüten nicht verwunderlich: Die vielblättrigen Kronen erstrahlen in der zarten Brautfarbe in unschuldiger Pracht! Als Zierpflanze hat diese Art jedoch weit mehr zu bieten. Denn auch der intensive Duft und das immergrüne, dicht wachsende Laub ist eine Zierde!

Wuchs

Gardenia jasminoides wächst buschig, breit und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 40 - 60 cm und wird bis zu 30 - 50 cm breit.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Verwendungen

Pflege

Die Gardenie ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.
Optimale Umgebungstemperatur: 18 bis 22°C
Umgebungstemperatur während der Ruheperiode: 15 bis 17°C

Blüte

Die Gardenie bildet weiße, stark duftende Blüten von Juli bis Oktober.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Standort

Bevorzugt durchlässiges, humoses, sandiges Substrat. Lichtbedürfnis: Hell.

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich.

Aufgaben

Düngen in der Wachstumsphase: Im Zeitraum von April bis September alle 2 Wochen.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert