Die Guzmanie ist eine wertvolle Zimmerpflanze. Sie gehört zu den dekorativsten Vertretern unter den Bromelien. Ihr Markenzeichen sind Blätter mit intensiver Grünfärbung, die länglich und spitz zulaufen. Aus ihren trichterförmigen Rosetten bilden sich Blütenstände, die wie rote Sterne strahlen. In den Wintermonaten Dezember bis Februar können Sie sich daran erfreuen. Eine kleiner Sonnenanbeter für Ihr schönstes Blumenfenster!

Wuchs

Guzmania wächst aufrecht, ausladend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,8 - 1 m und wird bis zu 60 - 80 cm breit.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Standort

Bevorzugt durchlässiges, nährstoffreiches Substrat. Lichtbedürfnis: Sonnig - Halbschattig.

Pflanzung

Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich.

Aufgaben

  • Düngen in der Wachstumsphase: Im Zeitraum von März bis September alle 2 Wochen
  • Düngen: Im Zeitraum von Oktober bis April alle 5 Wochen
  • Besprühen: Im Zeitraum von Januar bis Dezember wöchentlich.

Blüte

Die Blüten sind trichterförmig.

Laub

Ihre lanzettlichen und ganzrandigen Blätter sind dunkelgrün.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Verwendungen

Ähnliche Pflanzen

Folgende Pflanzen könnten in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Guzmanie ähnlich sein: Vriesea, Guzmania, Ananas comosus.

Pflege

Optimale Umgebungstemperatur: 18 bis 22°C

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert