Der Fünfzahlstrauch lässt Sie den ganzen Sommer an seiner Blütenpracht Freude haben. Die weiß, rosa und roten Blüten machen die Attraktivität des bis zu 50 cm hoch wachsenden wintergrünen Strauches aus. Pflanzen Sie den Fünfzahlstrauch in windgeschützter Lage an und bewässern ihn reichlich. Staunässe verträgt die Pflanze nicht. Mit einem Langzeitdünger machen Sie den Fünfzahlstrauch im Frühling fit für die Saison im Kübel, im Steingarten, auf dem Balkon oder im Beet.

Laub

Der Fünfzahlstrauch ist wintergrün.
Seine lanzettlichen Blätter sind dunkelgrün.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Frosthärte

Eine frostfreie Überwinterung bei 8 bis 12°C ist erforderlich.

Pflanzung

Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen größeren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich (Indoor).

Blüte

Zauberhafte Blüten in verschiedenen Farben. Die Blüten sind sternförmig.
Anordnung der Blüten in schönen Dolden.

Wuchs

Pentas lanceolata wächst buschig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 30 - 50 cm und wird bis zu 30 - 40 cm breit.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Ein windgeschützter Platz ist ratsam.

Verwendungen

Saat

Samen 0 cm mit Erde bedecken. Die Keimung erfolgt innerhalb von 10 - 14 Tagen bei 23 - 26°C Bodentemperatur.

Pflege

Tipp:

  • Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfließen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.
  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

1A Garten Krauss verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert